Last Update:
05.11.2017







Objektdifferenzen

Nicht nur bei der Kolorierung kommt es hin und wieder zu Kuriositäten. Hier seht ihr, wo deutliche Fehler bei der Verwendung von Objekten passiert sind:

Das geheimnisvolle Tal:

Bereits in der Pilotfolge geht es los: Als das Team am Beginn der Zeit ankommt, transformiert sich GB gleich nach dem landen auf dem Boden.

Nur einen Augenblick später transformiert er sich »noch mal«…

Noch mal Das geheimnisvolle Tal:

Eddie trägt eine Armbanduhr! Yey! – In der Szene davor ist allerdings nichts davon zu sehen… Überhaupt ist dies die einzige Szene, in der jemals Eddies Armbanduhr vorkommt; und da diese gut sichbar ist, (und er sie sich wohl kaum mal eben auf dem Weg zum Mastodon angelegt haben wird), wurde hier in der Produktion ein wenig schlecht aufgepaßt…

Die Retter der Zukunft:

Unglaublich: Jake trägt auch eine Armbanduhr! Hier ist es das gleiche Phänomen wie bei Eddie; dies ist die einzige Szene, in der Jakes Armbanduhr vorkommt. Auch hier sieht man in der Szene davor, daß er sie sonst eigentlich nicht trägt.

Prime Evils gute Tat:

Ein klassischer Fehler: Hier ist GBs Schnauze in der einen Szene falsch! Direkt in der Anschlußszene hat er nicht mehr die Schnauze vom Flugmodus, sondern die normale Autoschnauze. Selbst mit viel Wohlwollen kann man nicht gegenargumentieren, denn direkt darauf folgt die Transformationsszene von GB vom Auto zum Flugzeug – so daß es ein wenig sinnfrei gewesen wäre, wenn er sich vorher eben schnell zurückverwandelt hätte.

Geisterachterbahn:

In der ersten Aufnahme ist die Tür hinter Tracy bereits offen. Schon auf dem dritten Bild, als die Jungs sich unterhalten, sieht man im Hintergrund von Tracy, daß die Tür zu ist. Irgend jemand hätte sie also schließen müssen, aber wer hätte das gewesen sein sollen und aus welchem Grund? Die Jungs waren es jedenfalls nicht, und man bekommt auch keine Hinweise in der Folge darauf. Im letzten Bild sieht man dann die geschlossene Tür, die von Tracy einmal ignoriert wurde. Und hier ist dann auch gleich der zweite Fehler zu sehen, denn die Tür ist hier nicht mehr strukturiert wie in dem Bild davor, sondern völlig plan und auch in einem anderen Grünton.

Der durchgehende Zug:

Hier wurde beim ersten Waggon nicht aufgepaßt. Eigentlich ist das nämlich kein Passagierwagen – wie man in den ersten beiden Bildern sieht, hat der Waggon keine Fenster. Im dritten Bild wurde ein normaler Passagierwagen daraus gemacht. (Dieser Fehler kann eventuell aus einer Wiederverwendung von Cels resultieren, da es diese Einstellung in der Episode »Der Zug nach Doom de Doom Doom« auch gab.)

Der durchgehende Zug:

Eddie durchwühlt im Beisein von Jessica sein Ghostpack. Als er zur Tür geht, läßt er definitiv sein Ghostpack bei ihr. Bei der Tür angekommen, trägt er das Ghostpack aber wieder! (Ein Reserveghostpack kann man wohl auch ausschließen, denn es wirkt in der Szene nicht so, als würde er beim Durchsuchen des Packs seines noch tragen.)

Geisterfahrer:

Eddie und Jake besuchen Madame Why. Eigentlich hat Jake seinen Anzug an, in einer Szene zwischendurch wechselt dieser aber zur Uniform. Sorry, so schnell kann auch Jake sich nicht zwei mal umziehen!

Unser guter Freund Fuddy:

In dieser Folge konnten sich die Produzenten nicht entscheiden, ob Fuddy vier oder fünf Finger pro Hand hat. Ganz krass wechselt es einmal in praktisch einer identischen Szene (siehe Bild 3 und 4). Und ganz konfus ist es im zweiten Bild, da hat Fuddy an einer Hand vier, und an der anderen fünf Finger.

Ob dies nun als »richtiger Fehler« zu werten ist, sei allerdings dahingestellt, wenn man bedenkt, was für Qualitäten Fuddy als Zauberer aufweist. Eventuell ist das konfuse Wechselspiel mit den Fingern auch einfach nur eine Konsequenz aus einem mißglückten Zauberspruch…

Und nochmal: Unser guter Freund Fuddy:

Als es zum Endkampf kommt, nimmt Eddie den (zweiten) Dematerialisator zur Hand. Nur eine Szene später hält er aber den Ghostgummer. Okay, hier könnte man mit gutem Willen noch behaupten, er hat sich noch schnell umentschieden. Aber warum? Der Dematerialisator wäre hier vermutlich gerade effektiver. ^^

Die Prinzessin und der Troll:

Wahrscheinlich dem Zeichenaufwand geschuldet, aber hier hat Jake keine Fingernägel! Daß das Prinzip von Fingernägeln aber durchaus bekannt ist, beweist das nächste Bild von Tracy, aus der gleichen Folge. Bei Jake zieht sich der Fehler durch die ganze Episode. → siehe hierzu auch »Die zweite Chance«.

Die zweite Chance:

Noch einmal die Geschichte mit den Fingernägeln: Auch hier hat man bei Jake teilweise darauf verzichtet, wie man in den Bilausschnitten sehen kann. Daß er aber welche hat, bezeugt das zweite Bild!

Der Werwolf:

In diesem Fall ist das Objekt Eddie, oder vielmehr seine Werwolfpersönlichkeit. Nachdem sich Eddie bereits optisch in einen Werwolf verwandelt hat, machen sich die Ghostbuster auf den Weg in die Zukunft. In der Szene, wo die Jungs in das Ghostbuggy springen, sieht er aber ganz und gar nicht werwolfmäßig aus (man sieht er hier in der Ausschnittvergrößerung). Erst, als sie in der Zukunft ankommen, hat er wieder sein Werwolf-Erscheinungsbild.

Flugzeug des Schreckens:

Huch, wo ist denn Jakes Kommunikationsgerät hin? Hier sieht man das Band, das Jake um den Hals trägt, plötzlich gar nicht mehr…

Die kleine, große Fledermaus:

Belfry erhält von Jessica das Amulett, um es ins Ghostkommando zu bringen. Was aber hat er damit auf seinem Weg durch den Schacht gemacht? Dort sieht man es nicht! Als er den Schacht im Ghostkommando wieder verläßt, trägt er das Amulett jedenfalls um den Hals.

Verbindungen:

Hier fehlt in einer Szene die Geisterschelle, nachdem Eddie sie bereits angelegt hatte. Aber - Respekt - in der darauffolgenden High-Five-Szene wurde darauf geachtet!

Selbst ausgerechnet in dieser Szene! – Hier bin ich mir nicht einmal sicher, ob es nicht nur ein Objektfehler, sondern auch ein Farbfehler ist: Die Geisterschelle an Eddies Arm hat entweder die Farbe seines Handschuhs, oder ist gar nicht vorhanden. o.O Dafür fehlt der Rest des Handschuhs ganz, so daß Eddies Hand zu sehen ist.

Das verhexte Gemälde:

Bei aller Liebe: Ich kann mir nicht vorstellen, daß Jake sich extra für den Autokinobesuch mit Jessica und Tracy statt des Anzuges die Uniform anzieht! ^^

So wie du bist:

In der Szene, in der Eddie eingefroren ist und versehentlich aufgetaut wird, fehlen an seinem Device die Knöpfe am unteren Teil!

↓ Back to Fehlerindex! ↓